Ein heller Stern – Hörspiel

In der Vorweihnachtszeit 2020 hatten die Schüler*innen des Schiller-Gymnasium gemeinsam mit Lehrer*innen sowie der Geschäftsführung innerhalb von zwei Wochen einen digitalen Weihnachtsmarkt in dem kostenlosen Programm Minetest aufgebaut. Die Dokumentation dieses Projekts können Sie sich unter folgendem Link auf YouTube noch einmal ansehen:

Auf diesem Weihnachtsmarkt nun sollte eine spannende Hörspielgeschichte spielen. Ab Oktober 2021 gestaltete ich unter öffentlicher Abstimmung die Geschichte Stück für Stück weiter, sodass im November die Aufnahmen und der Tonschnitt beginnen konnten. Bis dahin hatten sich schon einige Schüler*innen und Lehrer*innen zusammengefunden, um die zahlreichen Rollen einzusprechen oder gestalterische und technische Aufgaben zu übernehmen, sodass Aufnahmen und Schnitt innerhalb eines Monats durchgeführt und zum Ende gebracht werden konnten – all das natürlich in ihrer Freizeit.

Das war eine Menge Arbeit, für die ich mich bei allen Beteiligten herzlich bedanke. Ohne euren unermüdlichen Einsatz wäre dieses gewaltige Projekt nicht zu stemmen gewesen.

Der Klappentext:

Der Weihnachtsmarkt ist dieses Jahr auch nicht mehr das, was er früher mal war. Das merken die vier Freunde Kai, Robin, Sascha und Chris spätestens dann, als der gesamte Strom ausfällt und die festliche Stimmung dahin ist. Doch das wollen die vier sich nicht gefallen lassen. Sie gehen auf eigene Faust los und versuchen, die Ursache für diese Dunkelheit zu finden — und merken schon bald, dass etwas nicht mit rechten Dingen zugeht.

Unter folgendem Link können Sie das Hörspiel als gepackte Datei in einer Multitrack-Version herunterladen; mit dabei sind Druckvorlagen für CDs und das gesamte Dialogbuch. (Link anklicken und oben auf “Herunterladen” klicken)

Oder hören Sie das Hörspiel hier als Singletrack-Version direkt im Browser an.

Das Hörspiel als Singletrack-Version

von Maximilian Weigl | Ein heller Stern

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Arbeit gefällt 🙂

(Maximilian Weigl)

Die Beteiligten

Projektleitung, Buch und Realisation
Maximilian Weigl

Schnitt-Assistenz
Dennis Widmann

Cover-Artwork
Fee Schüller

Geräusche
Maximilian Weigl, soundsnap, The BOOM Library

Musik
Maximilian Weigl

Alt-Saxophon
Jannis Seifried

E-Gitarre
Kornelius Dill

Abspann
Josh Lis: I Blink / She’s Gone
Attribution 3.0 Unported (CC BY 3.0)
https://joshlis.bandcamp.com/album/rear-view

 

Die Rollen Die Sprecher
Erzähler, Herr Vigelius Maximilian Weigl
Kai Charlotte Schwarz
Robin Maximilian Johann
Sascha Julia Kauffmann
Chris Pia Wolf
Marktbesucher Kenny Debellemaniere
Frau Dietel Eva Guthmann
Susi Eva Damm
Carlotta Julia Damm
Frau Trotzhubel Andrea Boyer
Herr Langmann Simon Wenz
Der junge Mann Tim Hufnagel
Luisa Katharina Kraus
Franzi Annika Altenbach
Servicetechnik Chris Decker
Ausschank Chris Decker
Leon André Engelmann
Polizist Jannis Seifried