Aufnahmebedingungen und Schulbeiträge

Die Eltern können über den Bildungsweg ihres Kindes selbst entscheiden, da die Grundschulempfehlung nicht mehr bindend ist. Auf Grundlage der schulischen Leistungen und unserer Beratung erhalten Sie die Zusage für die Aufnahme an unserer Schule. Diese erfolgt rechtzeitig vor der Anmeldung an den staatlichen Gymnasien.

Mit Informationsveranstaltungen, individuellen Gesprächen und „Schnuppernachmittagen“ für Schüler helfen wir Ihnen, den passenden Bildungsweg für Ihr Kind zu finden. Ein Wechsel in andere Klassenstufen ist ebenfalls möglich.

Das Anmeldeformular finden sie hier zum Download.

Für den Schulbesuch inklusive Mittagessen wird ein monatliches Schulgeld in Höhe von € 366,- erhoben.
Dazu kommt eine einmalige Aufnahmegebühr von € 80,-.