Schiller-Tube: Wer anderen eine Grube gräbt …

Schiller-Tube: Wer anderen eine Grube gräbt …

Schiller-Tube: Wer anderen eine Grube gräbt ...

Was sind sie doch verwirrend, die jungen Jahre. Was heute A ist, ist morgen B. Besonders Mädchen scheinen an manchen Tagen ein Fähnlein im Wind zu sein. Jedenfalls will uns das unser neues Video aus der youtube-AG weismachen.

Unsere Videos können Sie auf unserem neuen youtube-Kanal ansehen. Wir würden uns über ihr Abonnement freuen, sofern Sie einen youtube-Account haben; selbstverständlich werden Sie aber auch auf unserer Homepage über aktuelle Videos informiert werden.

Schiller-Tube: Pelli – Die Pellkartoffel

Schiller-Tube: Pelli – Die Pellkartoffel

Schiller-Tube: Pelli - Die Pellkartoffel

In diesem Video geht es um eine Pellkartoffel mit einem ziemlich elenden Leben. Hier klicken für das Video.

Unsere Videos können Sie auf unserem neuen youtube-Kanal ansehen. Wir würden uns über ihr Abonnement freuen, sofern Sie einen youtube-Account haben; selbstverständlich werden Sie aber auch auf unserer Homepage über aktuelle Videos informiert werden.

Nach und nach werden Sie auf unserem youtube-Kanal weitere Videos finden, nicht nur von Schülern unserer AG, sondern auch Videoprojekte aus unseren Klassen.

Schiller-Tube: Ein Rap der 5b

Schiller-Tube: Ein Rap der 5b

Schiller-Tube: Ein Rap der 5b

Im Rahmen des Tages der offenen Tür probte die Klasse 5b unter der Leitung ihrer Englischlehrerin Frau Baur einen Rap über sich selbst ein und trug ihn vor Publikum vor. Hier haben Sie die Gelegenheit, sich ihn noch einmal anzusehen.

Unsere Videos können Sie auf unserem neuen youtube-Kanal ansehen. Wir würden uns über ihr Abonnement freuen, sofern Sie einen youtube-Account haben; selbstverständlich werden Sie aber auch auf unserer Homepage über aktuelle Videos informiert werden.

Nach und nach werden Sie auf unserem youtube-Kanal weitere Videos finden, nicht nur von Schülern unserer AG, sondern auch Videoprojekte aus unseren Klassen.

Schiller-Tube: Das Schulmonster

Schiller-Tube: Das Schulmonster

Da geht etwas um im Schiller-Gymnasium. Ein Monster, ein Rächer, ein Mahner: Das Schulmonster.

Unsere Videos können Sie auf unserem neuen youtube-Kanal ansehen. Wir würden uns über ihr Abonnement freuen, sofern Sie einen youtube-Account haben; selbstverständlich werden Sie aber auch auf unserer Homepage über aktuelle Videos informiert werden.

Nach und nach werden Sie auf unserem youtube-Kanal weitere Videos finden, nicht nur von Schülern unserer AG, sondern auch Videoprojekte aus unseren Klassen.

Schiller-Tube: Eine Vorführung der Freerunning-AG

Schiller-Tube: Eine Vorführung der Freerunning-AG

Am Tag der offenen Tür zeigte uns die Freerunning-AG unter der Leitung von Lars Rucktäschel eine Choreographie, in der alle Schüler ihre Tricks und Stunts zeigten. Zum Glück waren wir mit ein paar Kameras dabei, um sie in Aktion zu sehen.

Klicken Sie hier, um das Video zu sehen.

Wenn Sie immer informiert sein möchten, abonnieren Sie doch unseren youtube-Kanal.

Schiller-Tube: Einblicke in die Koch-AG

Schiller-Tube: Einblicke in die Koch-AG

Seit diesem Jahr gibt es hier am Schiller-Gymnasium die youtube-AG. Nach einer Phase der Eingewöhnung in die Kameras und das Schnittprogramm haben unsere Schüler in kleinen Gruppen erste Videos erstellt, die wir Ihnen nach und nach vorstellen möchten. Das erste Video bietet einen kleinen Einblick in die Koch-AG.

Unsere Videos können Sie auf unserem neuen youtube-Kanal ansehen. Wir würden uns über ihr Abonnement freuen, sofern Sie einen youtube-Account haben; selbstverständlich werden Sie aber auch auf unserer Homepage über aktuelle Videos informiert werden. Die Schüler, die vor oder hinter der Kamera standen oder am Schnittprogramm saßen, freuen sich sicherlich auch über jeden Klick auf „Mag ich“. Es gibt noch viel zu lernen, viel auszuprobieren. Wir hoffen, durch Ihre Unterstützung den nötigen Aufwind zu spüren, um uns immer zu verbessern und uns an neue, aufwändigere Projekte zu wagen.

Nach und nach werden Sie auf unserem youtube-Kanal weitere Videos finden, nicht nur von Schülern unserer AG, sondern auch Videoprojekte aus unseren Klassen.